Instandsetzung der Verteiler von Porsche 964/993

Bei allen Porsche Doppelzünderverteiler der Baureihen 964 und 993 kann es im Laufe der Zeit zu Problemen aufgrund von gerissenen Zahnriemen im Verteiler kommen. Dieser Zahnriemen treibt den zweiten Verteilerkopf an.

Reisst dieser Zahnriemen, bleibt der Verteilerfinger irgendwo stehen. Dies zwischen zwei Kontakten oder direkt auf oder in der Nähe eines Kontakt. Genau diese Zündkerzen erhalten dann bei laufendem Motor "Dauerfeuer", d.h., diese Kerzen werden immer dann mitgezündet, wenn ein Zündfunke für einen Zylinder an der Zündkerze überspringt. Dies führt unweigerlich zur Überhitzung des Kolbens und des Zylinderkopfes und es kann in der Folge in einem schweren Motorschaden gipfeln. Aus diesem Grunde empfehlen wir eine Kontrolle des Verteilerinneren auf Gummiabrieb bei jeder Wartung bzw. Durchsicht.

Spätestens bei 80.000 Km Laufleistung empfehlen wir entweder einen Verteileraustausch gegen einen Verteiler mit "Z" Markierung auf dem Gehäuse (diesen Verteiler gibt es original im AT bei Porsche). Alternativ dazu bietet Cartronic Motorsport eine Verteilerüberholung an.

Dieser Service kann im Rahmen eines Wartungsdienstes geschehen. Der Verteiler kann uns natürlich auch zugeschickt werden und wird innerhalb von drei Werktagen spätestens zurückgeschickt.

Verteilerüberholung Art.Nr. 10058 Preise

Stand: 25.09.2016